86er Internationaler Auto Salon in Genf

Entdecken Sie wie Marie-Rose Melly Münger und ihr Team die Hosts und Hostessen am internationalen Auto Salon in Genf vom 3. bis 13. März ausgebildet und unterstützt haben.Dieses Jahr haben die Firmen EDAG, Ferrari, Volvo, Mazda, Ford, Peugeot, SSANGYONG, Tesla, Lotus, Bridgestone und Firestone in die Dienstleistungen von "TRIPLEM Human Emotion" vertraut. In dessen Auftrag wurden die Standmitarbeiter für die Messe trainiert, überwacht und stetig motiviert.Für jeden Stand wurden mehrere Monate in die Evaluation investiert, um Profile wie "car explainers, hosts und hostesses und door selectors˶ genau auf die Bedürfnisse der einzelnen Marken abzustimmen. Am Schluss wurden über 200 Kandidaten angestellt. Diese ausgesuchten Personen wurden in speziellen mehrtägigen Trainings mit der Philosophie und der Geschäftspolitik vertraut gemacht, um sich ideal mit der jeweiligen Marke und Unternehmung identifizieren zu können. Sie haben ausserdem gelernt wie sie sich über 13 Tage professionell präsentieren und mit Enthusiasmus sowie einem Lächeln in den Dienst und die Repräsentation der Marke stellen zu können. An diesem internationalen Event ist es wichtig, dass sich jeder Besucher willkommen fühlt.Aus diesem Grund war auch das Team von TRIPLEM Human Emotion jeden Tag vor Ort um sicher zu stellen, dass jeder Einzelne sein Bestes gibt und in Sache Perfektion an sein Grenze geht!Der internationale Auto Salon schloss am Sonntag, 13. März seine Tore und registrierte über 687'000 zufriedene Besucherinnen und Besucher.Natürlich freut sich das TRIPLEM Human Emotion Team schon jetzt, Sie an der 87en Austragung vom 9.-19. Marz 2017 wiederum in Genf begrüssen zu dürfen.Menschen sind das Herz Ihres Erfolges! TRIPLEM Human Emotion Ihr Partner dazu!